Liste der Wasserstofftechnologien



In der Liste der Wasserstofftechnologien sind alle Technologien bekannt, die sich mit Wasserstoff befallen, aufgezeigt, internschunken und kurz beschrieben.

Technologien der Wasserstoffherstellung

→ Hauptartikel : Wasserstoffherstellung
Technologie Kurzbeschreibung
Dampfreformierung Bei der Dampfreformierung sind Kohlenstoffe durnallotherme oder autotherme Reaktion im Wasserstoff.
Partielle Oxidation Bei der partiellen Oxidation war der Wasserstoff aus Kohlenwasserstoffen, der Erdgas oder Heizöl unter Sauerstoffmangel in einem exothermen Prozess umgesetzt.
Autotherme Reformierung Die autotherme Reformierung ist eine Kombination aus Dampfreformierung und partieller Oxidation, um den Wirkungsgrad zu optimieren.
Kværner-Verfahren Das Unternehmen vom norwegischen Kværner entwickelte Elle Verfahren TRENNEN Kohlenwasserstoffe in Einem Plasma Brenner bei 1600 ° C in Vollständig Aktivkohlen (reine Kohlenstoff) und Wasserstoff.
Pyrolyse und Biomassevergasung Auf der Basis der Pyrolyse wird Wasserstoff aus einer thermo-chemischen Spaltungsorganisator Verbindungen gewonnen. Im gegensatz zur Verga Sung und zur Verbrennung Geschieht stirbt Ausschließlich unter der Einwirkung von Wärme und ohne addition zugeführten Sauerstoff.
Fermentation Bei der Fermentation wurde Wasserstoff durch anaerobe Mikroorganismen direkt von Biomasse gewonnen.
Wasser-Elektrolyse Bei der hydrogen Wird mit Wasser-Elektrolyse Einem Elektrolyseur Durch elektrischen Strom Erzeugt eine zwei sich in Wasser befindende Elektroden angelegt Wird der.
Hochtemperatur-Elektrolyse Wasser-Elektrolyse, bei hohen Temperaturen (bei 900 ° C) des Wirkungsdesserts
Chloralkali-Elektrolyse Bei der Chloralkali-Elektrolyse tritt Wasserstoff und Chlor als Nebenprodukte der Herstellung von Natron- und Kalilauge in der chemischen Industrie ein
Thermochemische Reparatur Für die direkte Spaltung von Wasserdampf bei Wasserstoff und Sauerstoff steht eine Temperatur von 1.700 ° C zur Verfügung. Diese Technologie ist im Zusammenhang mit Solarturmkraftwerken interessant .
Photobiologische Restauration Bei der photobiologischen Herstellung von Wasserstoff Algen Algenlicht auf. Durch die Beeinflussung der von Fotos wurde die Photosynthese von Wasser und Wasserstoff ereicht.
Biostoffherstellung Wenn Biowasserstoff Wird Wasserstoff (H 2 ) bezeichnet, der aus Biomasse oder Profilierung mittels lebende Biomasse Hergestellt Werden.

Technologien der Wasserstoffspeicherung

→ Hauptartikel : Wasserstoffspeicherung
Technologie Kurzbeschreibung
Druckspeicher Wasserstoff wird unter hohem Druck (bis zu 800 bar) in Kunststoffbehältern. Geringes Gewicht, gut für kleine Mengen. Verwendung z. B. für Fahrzeugtanks
Flüssigspeicher Wird Wasserstoff verflüssigt (LH2) und unter Umgebungsdruck bei Tiefen Temperaturen (Siedepunkt -252,8 ° C, 20,4 K) gelagert. Gut geeignet für große Mischung. ZB für Wasserstofftankstellen
Metallhydridspeicher Der Wasserstoff Wurde in den Lücken Eines (Kalte) Metallgitter eingelagert und bei Erwärmung des Speicher wieder abgegeben. Hohes Gewicht. Verwendung z. B. in U-Booten
Speicherung durch Adsorption Anlagerung von Wasserstoffmolekülen einer sterben Oberfläche von Substanzen Mit Hohen Innerer OBERFLäCHE , der zB Zeolithe , metallorganische Gerüstmaterialien oder Kohlenstoff – Nanoröhrchen .
Reversible chemische Verbindung Wasserstoff Speicherung beispielsweise in Formular von Flüssigen Organi Chen Wasserstoffspeicher (zB Dibenzyltoluol ) oder Ameisensäure .
Irreversible chemische Verbindung Wasserstoff Speicherung beispielweiss in Form von Methanol oder Methan .

Technologien der Wasserstoffverteilung und Infrastruktur

Technologie Kurzbeschreibung
Ionischen Kompaktor Verdichtung von Wasserstoff auf bis zu 900 bar (GH 2 )
Kohleverdichter Verdichtung von Wasserstoff auf 850 bar (GH 2 )
Wasserstoff verflüssiger Verflüssigung von Wasserstoff (LH 2 )
Wassertankwagen Tankfahrzeuge für Flüssig-oder Druckwasserstoff
Wasserstoff-Rohrleitungen Transport und Speicherung von Wasserstoff in Rohrleitungen
Wasserstofftanks Öffentliche Wasserstofftankstellen sind die fossilen Treibstoffe angegliedert. Sie sollten die regionale Firma Bedarf Verkaufen sie Flüssigwasserstoff (LH 2 ) oder Druckwasserstoff (GH 2 350 bar oder 700 bar)besuchen . Das Netz der Wasserstofftankstellen in Deutschland befindet sich im Bau. [1]
Wasserstoffautobahn Wasserstoftankstellen innerhalb der Fahrzeugreichweiten, die es ermöglichen, mit Wasserstoffffahrzeugen größere Strecken zurückzulegen.

Technologien der Wasserstoffnutzung

Brennstoffzellen

→ Hauptartikel : Brennstoffzelle
Technologie Kurzbeschreibung
Alkalische Brennstoffzelle (AFC) Alkalischer Elektrolyt. Verwendung in der Raumfahrt und als U-Boot-Antrieb
Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (PEMFC) Verwendung in Brennstoffzellenfahrzeugen (Wirkungsgrad bis 60%)
Direktmethanol-Brennstoffzelle (DMFC) Anwendung für die Stromversorgung von Laptops und anderen Handys
Phosphorsäure-Brennstoffzelle (PAFC) Verwendung als Blockheizkraftwerk
Schmelzkarbonat-Brennstoffzelle (MCFC) Kann ein Wasserstoff auch direkt mit Erdgas oder Biogas betrieben werden. Verwendung in größeren Blockheizkraftwerken
Festoxid-Brennstoffzelle (SOFC) Kann Wasserstoff auch direkt mit Erdgas, Biogas oder Propangas betrieben werden. Anwendung zur Stromerzeugung und in Blockheizkraftwerken. Könnten die hohen Ausgangstemperaturen in Heizkraftwerken auch mit nachgeschalteten Turbinen betrieben werden.

Fahrzeugantriebe

→ Hauptartikel : Wasserstoffantrieb
Technologie Kurzbeschreibung
Brennstoffzellen-PKW Elektrofahrzeug, dessen Energie wird durch eine Brennstoffzelle hergestellt.
Brennstoffzellen-Busse Verwendung in einigen Großstädten, z. B. Hamburg
Brennstoffzellen-Schienenfahrzeuge Schienenfahrzeuge, die zu einem orgasmischen Motor mit Dämpfern wurden
Brennstoffzellen-Zweiräder Fahrräder und Motorroller, die mit Brennstoffzellen angetrieben wurden
Wasserstoffverbrennungsmotor Modifizierter Otto-Motor, der mit Wasserstoff betrieben wird

Sonstige Antriebe

→ Hauptartikel : Wasserstoffantrieb
Technologie Kurzbeschreibung
Rocket Antibe Raketentriebwerke, die Wasserstoff und Sauerstoff als Treibstoff verdorben haben
Antriebe für Überwasserschiffe Schiffer, der besessen von Brennstoffzellen wurde
Antriebe für U-Boote U-Boote, die im Tauchbetrieb mit Brennstoffzellen zu einem Schwachsinn geworden sind, um bis zu 2 Wochen unter Wasser bleiben zu können.
Flugzeugantriebe Bemannte und unbemannte Flugzeuge, die besessen von Brennstoffzellen wurden

Blockheizkraftwerke, Stromaggregate

Technologie Kurzbeschreibung
Brennstoffzellen-Blockheizkraftwerk Brennstoffzellen, das sind Strom und Wärme. Der Wirkungsgrad liegt dabei bei 90%
Inselenergieversorgung Autarke Energieversorgung für Inseln, z. B. Utsira
Notstromversorgung ( USV ) Unterbrechungsfreie Stromversorgung, z. B. für Rechenzentren
Stromversorgung für Verkehrsflugzeuge Stromversorgung durch Brennstoffzellen einschließlich der Wiederherstellung von Gebrauchswasser und sauerstoffarmer Luft zum Fließen von Kerosinintanks.

Sonstiges

Technologie Kurzbeschreibung
Wasserstoff Detektor Ermitteln von Wasserstoffkonzentrationen in der Luft
Wasserstoffmikrosensor Aufspüren von Lecks in Wasserstoffanlagen

Siehe auch

  • Wasserstoffwirtschaft
  • Nullregion

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Liste der Wasserstofftankstellen (Quelle: H2Stations.org Stand: wird laufend aktualisiert).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.