H2Yacht



Eine H2Yacht ist sowell der Name der umbändenden Firma, wie auch die Bezeichnung für den, mit Brennstoffzelle und Elektroantrieb ausgerüstete Tuckerboote . Diese beiden Boote Boote dienen als Ausflugsboote auf der Elbe und ihren Nebenflüssen rund um Hamburg .

Antrieb

Das Boot wird durch Elektromotoren angetrieben, welches Energie als Polymer- Elektrolyt nutzt . This used als Oxidationsmittel Wasserstoff und als Reduktionsmittel der Sauerstoff aus der Luft. Der so elektrische Strom mit Hilfe eines Gleichspannungswandlers ist in einer Traktionsbatterie zwischengeschaltet und steuert die Elektromotoren an.

Der benötigte Wasserstoff war in Hochdrucktanks mit bis zu 350  bar auf dem Boot mitgeführt. Da sterben Brennstoffzellen mit Relativ- geringen Druck Arbeitet, ist in den Wasserstofftanks eines Druckminderer verbaut.

Das Boot führt zwei Pufferbatterien mit, um Laststoffe an der Brennstoffzelle zu vermeiden und im Falle von Treibstoffmangel, nicht eine spezielle Strecke zurückzulegen zu können. Im Gleichspannungswandler ist eine Steuerungseinheit, die die Schubkraftbefehle des Kapitans bearbeitet und den Motor unterstützt.

Betankung

Beide Wasserstofftanks jedes Bootes Können aus dem Boot und ein ausgebaut waren Wasserstofftankstellen befüllt waren.

Die Tanks können mit einem Standard-Tankanschluss (TN-1), einem Reiniger an den TK-15 und TK-16 Tankanschlüssen des PKW-Wasserkraftanks ausgerüstet werden und mit 200 bar oder 350 bar Reifen kombiniert werden. Sie faßt ein Volumen von Entschwader 26  l (von einer Person Handhabbar) oder von 39 l (von zwei Personen handhabbar).

Die Tanks können auf der inneren Ebene des Bootes nachgefüllt werden, das ist im Moment, da es direkt in Gewässernähe ankommt. [1]

Bootsvarianten [2]

H2Yacht 540
  • Rumpfhöhe: 5,40 m
  • Rumpfbreite: 2,01 m
  • Tiefgang : 0,40 m (0 Personen) / 0,47 m (5 Personen)
  • Entwurfskategorie : D ( Binnengewässer )
  • Empfohlene Zuladung: 6 Personen (600 kg)
  • Antriebssystem:
PEM Brennstoffzelle 24 V / 1,2 kW
Kühlung: Luft
Treibstoff: Wasserstoff
Treibstoff-Vorrat: 8 m³
2 Pufferbatterien: 24 V / 90 Ah
Elektromotorleistung: 2 × 672 W = 1,34 kW
Propeller : Zwei-Flügelgel Festpropeller
H2Yacht 675
  • Rumpfhöhe: 6,75 m
  • Rumpfbreite: 2,44 m
  • Tiefgang: 0.54 m
  • Entwurfskategorie: C (küstennahe Gewässer)
  • Empfohlene Zuladung: 8 Personen (800 kg)
  • Antriebssystem:
PEM-Brennstoffzellen 2 × 24 V / 2 × 1,2 kW = 2,4 kW
Kühlung: Wasser
Treibstoff: Wasserstoff
Treibstoff-Vorrat: 15 m³
2 Pufferbatterien: 24 V / 225 Ah
Elektromotor Lift: 2,4 kW
Propeller: 3-fligger Festpropeller

Siehe auch

  • Zero Region , Projekt „Region ohne Emission“

Weblinks

  • Herstellerwebseite

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Wasserstofftankstelle Hamburg
  2. Hochspringen↑ [1] Bootsspezifikation des Herstellers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.