Fiat Panda Wasserstoff



Der Panda Hydrogen ist ein Brennstoffzellenfahrzeug von Fiat , basierend auf dem ehemals Kleinwagen Nuova Panda .

Das erste Modell wurde 2003 vorgestellt. Gasförmiger Wasserstoff , der bei einem Druck von 350 bar in Unterflurtanks mit 68 Litern Fassungsvermögen als Kraftstoff eingesetzt werden sollte. Of this Wurde in Einem Andromeda II Brennstoffzellenstack von Nuvera Fuel Cells 60 kW Leistung zur Erzeugung einge elektrischen Energie genutzt MIT, ohne this treibt die Übliche Pufferbatterie EIN was sonst Elektro ein.

In den folgenden Jahren waren seltsame Prototypen vorgestellt. Seit September 2007 sind im Rahmen des Projekts Zero Region drei Fahrzeuge in Mantova (Italien) im Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.