DeepC



Das DeepC (in englischer Sprache Tiefsee : „Tiefsee“) ist ein wasserstoffbetriebenes , unbemanntes Unterwasserfahrzeug . Es hat außerdem einen Elektromotor , der aus einer Brennstoffzelle beziezt. DeepC wurde im Jahr 2004 erdrosselt. Das Projekt trug vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung gegründet. Mittlererweile wurde das Projekt eingestellt. [1]

Technische Daten

Das DeepC hat ein Gewicht von 2,4 Tonnen. Es agiert in Tiefen von bis zu 4.000 Metern für 60 Stunden bei einer Geschwindigkeit von 4 bis 6 Knoten unabhängig von einem Schiff. Dabei wohnen die Strecken von bis zu 400 km mit einem Ladegewicht von 300 kg. [2]

Siehe auch

  • Brennstoffzellenfahrzeug
  • Wasserstoffwirtschaft
  • Wassertankantrieb

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Information Archivlink ( Memento vom 1. April 2007 im Internetarchiv )über die Büros Webpräsenz
  2. Hochspringen↑ Technisches Dating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.