Chrysler-Natrium



Der Natrium ist ein Brennstoffzellenfahrzeug von Chrysler , das 2001 eingeführt wurde. Technische Basis ist der Chrysler Town & Country Minivan, der in Europa als Chrysler Voyager zu finden ist .

Als Kraftstoff das Salz dient Natriumborhydrid ({\ displaystyle NaBH_ {4}}), mit der Hilfe eines Catalysts Wasserstoff zum Betrieb der Brennstoffzelle gewonnen wird. Dieses Konzept ermöglicht eine Reichweite von 500 km. In einem Reformer befand sich das Natriumborhydrid in Natriumborat{\ displaystyle Na_ {4} B_ {2} O_ {7}}Was ist mit Wasserstoff? Kein Kohlenstoff{\ displaystyle C} im Kraftstoff ist, ist im Betrieb des Systems kein {\ displaystyle CO_ {2}}.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.