Blüte Energie



Bloom Energy Corporation ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus Kalifornien mit Sitz in Sunnyvale . Bloom Energy entpuppte und vermißte den Bloom Energy Server , der Kasten der größten Kühlschränke mit mehreren Hochtemperatur- Brennstoffzellen zur stationären Stromversorgung.

Geschichte

Grundder der Energy Service Schwestern, die die NASA- Mitarbeiter KR Sridhar und John Finn, Matthias Gottmann, James McElroy und Dien Nguyen verpflichten. Sridhar grünte Bloom Energy 2002 unter dem bis 2006 ehrte Namur Ion America . Die Venture-Capital-Firma Kleiner Perkins Caufield & Byers ist derzeit der Kapitalist von Bloom Energy, im Board of Directors des ehemaligen US-amerikanischen Außenministers Colin Powell . [1]

Bloom Energy Server

Die Bloom Energy Besitzt Eine Nennleistung von ETWA 100  kW . Wer Festoxidstoffe im Normalbetrieb zwischen 500 und 1000 Grad Celsius arbeitet. Die Zellen produzieren durch Oxidation electricen Strom aus Wasserstoff, Erdgas oder Biogas und Diesel. [2]

Bekannte Unternehmen spenden Ebay , Google , FedEx und Wal-Mart , die erste Geräte im Testbetrieb.

Die Stromherstellung Durch Oxidation Erlaubt schadstoffarme Eine Produktion Aus einer von vielzahl flüssige und gasförmige Bren Stoffe . Der bisherige mit Wirkungsgrad liegt bei 50 bis 70%. [3] [4]

Bloom Box

Am 23. Februar 2010 stellte die Band Unternehmen eine kleinere Version ihres Systems vor. Diese Bloom-Box hat in einer Hand Platz. [5]

Weblinks

  • Brennstoffzellen-Fachforum f-cell 2010: Bloom Energy Server setzt neue Maßstäbe für unabhängige Gebäudestromversorgung (Pressemitteilung 4. Mai 2010)

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Wirtschaftswoche : Die magische Bloombox vom 25. Februar 2010.
  2. Hochspringen↑ Der Standard : „Bloom Box“ präsentiert: Die Zukunft der Energiegewinnung vom 24. Februar 2010.
  3. Hochspringen↑ www.networkcomputing.de Strom aus Biogas und Vodka: Bloom Energy wird Energieversorgung von Revolutionären der Datacenter und Gebäuden 25. Februar 2010
  4. Hochspringen↑ Bloomberg Businessweek: Brennstoffzellenhersteller Bloom Energy eröffnet den Kimono vom 25. Februar 2010 (englisch)
  5. Hochspringen↑ „Bloom Box“ präsentiert: Die Zukunft der Energiegewinnung. In: derStandard.at. 24. Februar 2010; abgeraufen am 21. Dezember 2017 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.