Schmelzkarbonatbrendoffzelle

Das Schmelzkarbonatbrennstoffzelle (engl. Molten Carbonate Fuel Cell , MCFC ) is a Hochtemperatur- Brennstoffzelle , die bei Einer Betriebstemperatur between 580 und 675 ° C ° C Arbeitet. Wenn Electrolyte used of this Eine Zellentyp Alkalicarbonat-Mischschmelze aus Lithium und Kaliumcarbonat . „Schmelzkarbonatbrendoffzelle“ weiterlesen

Polymerelektrolytelastomer

Die Polymerelektrolytbrennstoffzelle (engl. Polymerelektrolyt – Brennstoffzelle , PEFC , Auch Protonenaustauschmembran-fuel cell , engl. Proton Exchange Membrane Fuel Cell , PEMFC oder Feststoffpolymer-Brennstoffzelle , engl. Festpolymer – Brennstoffzelle , SPFC [1] ) Niedrigtemperatur- is a fuel cell . „Polymerelektrolytelastomer“ weiterlesen

Phosphorsäurebrennstoffzelle

Die Phosphorsäurebrennstoffzelle ( Engl. Phosphorsäure-Brennstoffzelle , PAFC ) ist eine Mitteltemperatur- Brennstoffzelle .

Prinzip

Die PAFC kann nicht von anderen Brennstoffzellen abgetrennt werden, da sie mit Phosphorsäure als Elektrolytteilchen arbeiten. Die hohen Konzentrationen an Phosphorsäure (90-100%) sind in einer PTFE- Schnellstruktur fixiert. Wer produziert alle Brennstoffzellen durch die Oxidation eines Brenngases. Wasserstoff dient als Brenngas . Wenn Oxidationsmittel Kann Luft oder reiner Sauerstoff eingesetzt waren. Es musste keine Reingase sein. Sporen von Kohlendioxid in den Gasen schlagen die PAFC im Gegensatz zur AFC kein Problem dar. Die Phosphorsäurebrennstoffzelle arbeitet in einem Temperaturbereich von 135 bis 200 ° C. „Phosphorsäurebrennstoffzelle“ weiterlesen

Mikrobielle Brennstoffzelle

Eine mikrobielle Brennstoffzelle ( MBZ ) ( engl. Mikrobielle Brennstoffzelle ) Kann lebende Mikroorganismen , sterben im Rahmen ihres Energiestoffwechsels organischen substanzen verarbeiten, unmittelbar zur Energiegewinnung Nutzen.

Die beim Stoffwechsel involvierten Elektronen waren von diesen Mikroorganismen auf eine Elektrode übertragen und ermöglichen so die Stromgewinnung . „Mikrobielle Brennstoffzelle“ weiterlesen

Kohlenstoff-Brennstoffzelle

Die Kohlenstoff-Brennstoffzelle ( engl. Kohlenstoff-Brennstoffzelle (DCFC) ) sind a fuel cell , die DM Prinzip des nach direkter umwandlung von Kohlenstoff und Sauerstoff in CO 2 unter Freisetzung elektrischer Energie Arbeitet. Die anordnung ERLAUBTE Eine umwandlung chemische in elektrische Energie unter Umgehung verlustreicher Umwandlungsstufen, die Kraft Arbeiten des Fall ist in konventioneller Kohl stirbt. „Kohlenstoff-Brennstoffzelle“ weiterlesen

Geschichte der Brennstoffzellen

Die Geschichte der Brennstoffzellen beschreiben die Entdeckung, Erforschung und Entwicklung der Verschiedenen Brennstoffzellen und Systeme entsprechender von der Entdeckung des Funktionsprinzip Durch Schönbein und Grove in den jahren 1838 und 1839 bis hin zu technischen Anwendungen Neueren die – DM Brennstoffzellenfahrzeug . „Geschichte der Brennstoffzellen“ weiterlesen

Galvanischer Sauerstoffsensor

Ein galvanischer Sauerstoffsensor ist ein bestimmter Typ einer Brennstoffzelle . Es Handelt sich dabei um ein Elektrisches Gerät, das dazu dient, KONZENTRATION von Sauerstoff beim Gerätetauchen und in Medizinische zu Messer Geräte.

Wenn das darin enthalte Kaliumhydroxid in Berührung mit Sauerstoff, mit einer mineralischen chemischen Reaktion in der Brennstoffzelle. Daraus resultierende gedeiht einen elektrischen Strom , die between Eine Blei – Anode und Ein vergoldete Kathode Durch EINE Letzten Widerstand FLIESST. Dieser Strom verhält sich proportional zur vorhandenen Sauerstoffkonzentration. „Galvanischer Sauerstoffsensor“ weiterlesen

Festoxidzelastzel

Die Festoxidbrennstoffzelle ( Englisch Festoxidbrennstoffzelle , SOFC ) ist Hochtemperatur- Eine Brennstoffzelle , die bei Einer von 650-1000 ° C Betriebstemperatur Betrieben Wird. Von Electrolyte of this Zelltyp Besteht Aus einem Festen Keramischen Werkstoff, der in der Lage ist, zu Sauerstoffionen leiten, aber für Electron isolierend Wirkt. Viele Festoxidbrennstoffzellen-Projekte sind in der Entwicklung , einige sind schon am Markt. [1] [2] „Festoxidzelastzel“ weiterlesen

Direktmethanolbrennstoffzelle

Das Direktmethanolbrennstoffzelle (engl. Direct Methanol Fuel Cell , DMFC ) is a Niedrigtemperatur- Brennstoffzelle mit Zelltemperaturen between 60 und 120 ° C Wer Brennstoffzellen allen Gesellschaftsschichten sie chemische Energie in elektrische Energie um. Wenn Energielieferanten Nutzt sie Methanol , den einfachsten Vertreter Stoffgruppe der aus der Alkohole , der Wobei Brennstoff zumeist als Wässrige Methanollösung zugeführt Wird, seltener als gasförmiges Methanol-Wassergemisch. Wenn kathodisches Oxidationsmittel Wurde die Brennstoffzelle in der Regel  Luft , in reinen SonderfällenSauerstoff , zugeführt. Die Trennung der Zellenteile (Kathoden- und Anodenraum) erfolgt durch eine spezielle ionendurchlässige Polymermembran, bei der es sich um Protonen  -Austausch-Membran (PEM) handelt . „Direktmethanolbrennstoffzelle“ weiterlesen