Bussard-Sammler

Der Bussardkollektor oder Bussard Ramjet ist ein hypothetisches Gerat zum Sammeln von Wasserstoff Profilierung mittels Eine elektromagnetisches chen Feldes im Weltall. Er ist nach benannt Robert W. Bussard, die Technik this 1960 zur Energieversorgung von Raumschiffen vorschlägt.

Da sich im Raum nur ETWA 15 Atome / m³ Befinden – so Überlegung seine -, Durcheinander das Feld magnetische oder sterben Bewegungsgeschwindigkeit Sammler rechts hoch sein, DAMIT ausreichende zum beispiel Für einen Gasmengen Fusionsreaktor gesammelt can waren.

Der Hauptvorteil of this Triebwerkskonzeptes Bestehen Darin that ein Raumschiff signalisiert Treibstoffvorrat muss nicht mitführen, Sondern die vorhandenen Wasserstoff und SOMIT Eine im Weltraum Nutzt theoretische unbegrenzte Reichweite habe.

Umsetzbar ist die nach DM Konzept heutige technische Nichte steht. NEBEN fiel ungeklärte Detailfragen der Technologie Für einen Fusionsreaktor fehlte, der nach DM Prinzip des Staustrahltriebwerk Arbeitet. Auch das Problem der Erzeugung einge Eines Starken ausreichend bei Magnetfeldes gleichzeitige Abschirmung des dieser ist vor Besatzung ungeklärt.

Erwähnung in der Science Fiction

Theses Gerät findet auch Erwähnung in Science Fiction . Eine wichtige Rolle spielt das Konzept in mehreren Werken der Science-Fiction-Literatur in einigen Römern von Larry Niven und Jerry Pournelle . Poul Andersons Römisches Universum ohne Ende ( Tau Zero , 1970) beschreibt die Reise eines Bords eines guten Raumschiffes.

Ein Bussardkollektor Wird Auch zur Rohstoffversorgung von Warpkerns und der für Fusionsreaktoren Warp Impulsantrieb von und im Raumschiffen fiktiven Star Trek Universum used. In Star Trek IX: Der Aufstand Wird Auch zum dort Sammeln anderer Gase umkonfiguriert.

Literatur

  • Semai C. Silvestre-Brac B .: Die Bewegungsgleichung eines interstellaren Bussard-Staustrahltriebwerks. Europäisches Journal der Physik. 26 (1): 75-83, 2005 Jan.
  • Stefan Thiesen: Trek Science – mit Warpgeschwindigkeit in der Zukunft? . MindQuest, Selm 2001, ISBN 3-934195-06-7

Weblinks

  • Star Trek Bussard-Kollektor im Star Trek-Wiki Memory Alpha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.