BMW H2R

Der BMW H2R ( Hydrogen Record Car ) ist ein Versuchsfahrzeug mit Wasserstoffantrieb des deutschen Automobilherstellers BMW . Der H2R wurde von den Wellijnorde für wasserstoffbetriebene Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, die 2004 den Rahmen von Testfahrten auf der BMW Teststrecke im südländischen Miramas aufgestellt hatten. Dort ist ein BMW Museum ausgestellt.

Technisches Datieren, Abmessungen

Im gegensatz zu anderen Automobilherstellern used BMW im zusammenhang with the Auch beim Wasserstoffantrieb H2R keine fuel cell , Sondern EIN weitgehend konventionellen Ottomotor , der in Personenfahrzeugen verbaut serienmäßigen Auch Ist. Der Motor des H2R basiert Auf dem V12 mit 6 Litern Hubraum , der Auch im BMW 760i used Wird. Dieses Triebwerk Schieferset in H2R 210 kW (285 PS). Die H2R-Emissionsgrenze ist eine Höchstgeschwindigkeit von 302,4 km / h.

Der Rahmen des Fahrzeugs arbeitet als Aluminium , Karosserie aus kohlenstoffaserverstärktem Kunststoff .

H2R ist der 5,4 Meter lange, 2,01 Meter strickt, 1,34 Meter hoch und wiegt 1560 Kilogramm (einschließlich Fahrer).

Der Strömungswiderstandsköffizient (c w ) der Karosserie beträgt 0,21.

Rekorde

  • 1 Kilometer mit Flanschende Start: 11.993 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 300.190 km / h)
  • 1 Meile mit fliegendem Start: 19.912 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 290.962 km / h)
  • 1 / 8 Meile mit stehendem Start: 9,921 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 72,997 km / h)
  • ¼ Meilen mit stehendem Start: 14.933 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 96.994 km / h)
  • ½ Kilometer mit Startdienst Start: 17.269 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 104.233 km / h)
  • 1 Meile mit stehendem Start: 36.725 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 157.757 km / h)
  • 10 Meilen mit stehendem Start: 221.052 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 262.094 km / h)
  • 1 Kilometer mit Startschild Start: 26.557 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 135.557 km / h)
  • 10 km mit Startsignal Start: 146.406 Sekunden (Durchschnittsgeschwindigkeit 245.892 km / h)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.