ProTRon

Das Team ist ein interdisziplinäres Projekt der Hochschule Trier , mit dem die Seele zukunftsorientierte Energiesparfahrzeuge zu entwickeln. Am Standort Trier setzt sich das Team aus Studierenden der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik und Kommunikationsdesign zusammen. Seit 2013 arbeitet er mit dem Fachbereich Product Design der Hochschule Osnabrück eine Kooperation, die das Projekt unterstützt. „ProTRon“ weiterlesen

Peugeot Quark

Der Peugeot Quark ist ein Konzeptfahrzeug des französischen Kraftfahrzeugherstellers Peugeot .

Das von der Anlage eines Quads ist ein Fahrzeug mit zwei Sitzplätzen mit 2,38 Metern Gesamtlänge für einen Smart Fortwo .

Das 425 Kilogramm schwere Auto wird von 4 elektrischen Radnabenmotoren angetrieben. Insulate ein Höchstdrehmoment von 400 Nm und eine Höchstleistung von 46 PS. Diese maximale Dauerleistung liegt bei 28 kW (37,5 PS). „Peugeot Quark“ weiterlesen

Hyundai ix35 FCEV

Der Hyundai ix35 FCEV (Fuel Cell Electric Vehicle) oder Hyundai ix35 Fuel Cell auf Basis des Hyundai ix35 ist ein hydrogen – Brennstoffzellenfahrzeug des südkoreanischen Repairers Hyundai . Die ix35 Fuel Cell wurde im Jahr 2013 in Kleinserie hergestellt und stellt wieder die ursprünglich eingesetzten Brennstoffzellenmodelle zur Verfügung. „Hyundai ix35 FCEV“ weiterlesen

Hydrogenics Fuel Cell Midibus

Der Hydrogenics Fuel Cell Midibus ist ein Brennstoffzellenbus , der seit 2005 in Kleinserie im öffentlichen Versuchseinsatz eingesetzt wird.

Die Kanadic Company Hydrogenics entwickelt Brennstoffzellen für den stationären Betrieb und den Transportsektor. Werde einige von Autos Hydrogenics direkt aufgebaut und weiteren gerechnet wird weltweit Autos Durch Unterschiedliche System Integrator mit Dieser equipped. Die deutsche Niederlassung Entwickelte für das Land Nordrhein-Westfalen und die EU – Förderprojekt HYCHAIN kleine Brennstoffzellenbus Mehrere. „Hydrogenics Fuel Cell Midibus“ weiterlesen

Hydra (Boot)

Die Hydra Kriegsbindung wurde mit dem Antrieb genutzter Brennstoffzelle ausgestattete Stiefel geboren. Hier wurde eine Niedrigtemperatur-Brennstoffzelle gedrosselt. Das Boot wurde 1999 für den öffentlichen Personenverkehr freigegeben. Gebaut erdrosselte Boot als Demonstrator von der Bonner Company etaing GmbH. „Hydra (Boot)“ weiterlesen

Hy-Light

Der Hy-Light is a PKW- -Studie für eine viersitziges Kraftfahrzeug mit Brennstoffzellen als Energielieferant und Elektromotor chen Frontantrieb Durch Radnabenmotoren. Die Entwicklung des Fahrzeuges begann 2002 und wurde vom Paul Scherrer Institut und dem Forschungszentrum von Michelin in Givisiez statt gefördert. „Hy-Light“ weiterlesen

Honda FCX

Unter der Bezeichnung Honda FCX hat das Unternehmen eine Honda eine Reihe von Brennstoffzellenfahrzeugen entwickelt.

Begonnen wurde 1999 mit dem FCX-Konzept.

In den Jahren 1999 bis 2001 haben vier verschiedene Versionen des FCX die Basis der Honda EV vorgestellt. Danach erdrosselte eine kleine Serie mit verbesserten Brennstoffzellen , die ab 2006a 2006. Regierungsorganisationen und Unternehmen ebenso wie zwei Privatizern in Kalifornien und Japan verloren haben. „Honda FCX“ weiterlesen

Brennstoffzellenfahrzeug

Brennstoffzellenfahrzeuge Sind Transportmittel, bei danes elektrischer Energie aus den Energieträgern Wasserstoff oder Methanol Durch Eine Brennstoffzelle Erzeugt und direkt mit DM Elektroantrieb in Bewegung umgewandelt zeitweise oder in Einer Traktionsbatterie zwischengespeichert Wird. Der Speicher elektrischen ermöglicht zum EINEN die Rekuperation , zum anderen Entlastet da was fuel cell von Lastwechseln. Der Aufbau des Antriebs DAMIT Entspricht Einem seriellen Hybridantrieb . „Brennstoffzellenfahrzeug“ weiterlesen