Toyota Mirai

Der Toyota Mirai ist ein viersitziges [1] hydrogen – Brennstoffzellenfahrzeug der Obere Mittelklasse , das nach Firmenangabe weltweit erster, in Welche Großserie produziert Wird. 2014 Würde der Mirai Vorgestellt, am 15. Dezember 2014 beginnt den Verkauf in Japan. [2] In Deutschland der Wagen im September 2015 erstmals veröffentlicht. [3] Bis Dezember 2016 Wurden 2840 Exemplar wieder eingesetzt; 30 Davon gerechnet wurde in Deutschland verkauft [4] [5] , im Jahr 1500 in Japan und 1200 in den USA. [6] Der Begriff „Mirai“ stammt aus dem Japanischen und means Zukunft. „Toyota Mirai“ weiterlesen

Toyota Fein-N

Der Toyota Fein-N ist ein Konzeptauto Eines hydrogen – Brennstoffzellenfahrzeug , Vorgestellt Oktober 2003.

Das Fahrzeug erdrosselte die 37. Tokyo Motor Show im Oktober 2003 segelte. Die Tanks und die SOFC Brennstoffzelle sind mit im Fahrzeug, und trainieren vier Elektromotoren von Ihrem 25 kW in Jedem Rad. Als Puffer kommt ein Lithium-Ion-Akku zum Einsatz. Das Wasserstoff-Druckgas soll dieses Konzept bis zu 500 km Reichweite ermöglichen, für alle die dre warenreiche Rückenergie beim Bremsen. Wenn Konzeltauto sind keine echten Fahrleistungsdaten. „Toyota Fein-N“ weiterlesen

Opel HydroGen4

Der Opel HydroGen4 (auch GM HydroGen4 , HydroGen4 von Opel , in den USA Chevrolet Equinox Fuel Cell , in Großbritannien Vauxhall HydroGen4 ) [1] ist ein Brennstoffzellenfahrzeug, das auf der Internationalen Automobil – Ausstellung 2007 in Frankfurt am Main Vorgestellt Wurde. Das von General Motors (GM) und Dessen Tochterunternehmen Opel entwickelte basiert Fahrzeug Auf dem Equinox und ist der Nachfolger des Brennstoffzellenfahrzeuges Opel HydroGen3Das heißt, in verschiedenen Projekten Das Projekt basierte auf der Opel Zafira A Basis. „Opel HydroGen4“ weiterlesen

Nemo H2

Das Boot Rundfahrt Nemo H2 von der Firma Lovers ist das erste Klasse of this Stiefel, das MIT – Brennstoffzellen in Amsterdam Betrieben Wird. Diese Idee dazu entstand schon 2005 bis Anfang 2008 alle notwendigen waren Vorarbeiten für das Projekt abgeschlossen und im August 2008 war das Boot im Rohbau auf der Bodewes Werft in Hasseltfertiggestellt. „Nemo H2“ weiterlesen

Mercedes-Benz F 600 Hygenius

Der F 600 Hygenius ist ein Brennstoffzellen- Konzeptfahrzeug von DaimlerChrysler .

Im Gegensatz dazu basiert der Mercedes-Benz F-Cell auf dem F 600 Hygenius nicht auf einem Fahrzeug mit konventionellem Antrieb. Dies ermöglicht, dass ein Hinterradantrieb direkt an den Hinterachse montierten Elektromotor (85 kW, 350 Nm) krankt. Gasförmiger Wasserstoff , der bei einem Druck von 700 bar lag, sollte als Kraftstoff verwendet werden. Dies war in einem Brennstoffzellenstack zur Erzeugung von elektrischer Energie, die über eine Pufferbatterie des Elektromotors an. „Mercedes-Benz F 600 Hygenius“ weiterlesen

Mercedes-Benz X 253

Der Mercedes-Benz GLC (interne Version: X 253 ) ist ein Kompakt- SUV des deutschen Automobil- Händlers Mercedes-Benz , der seit September 2015 auf dem europäischen Markt erhältlich ist.

Der GLC ist darauf vorbereitet, dass die zweite Generation die SUV-Reihe und den Mercedes-Benz GLK ab. Durch sterben Angepasste Modellbezeichnung soll die Zugehörigkeit von GLC zur C-Klasse ( Mercedes-Benz Baureihe 205 ) verdeutlicht waren, der sich mit der GLC Eine Plattform TEILT. Zum Marktstart wurden zunächst zwei 2,1-Liter- Dieselmotoren mit 125 bis 150 kW und ein 2,0-Liter- Ottomotor mit 155 kW. Alle Fahrzeuge verfügen über turboaufgeladene Motoren und, mit ausnahme des GLC 200d und des GLC 300 (USA), über EINEN Allradantrieb . [2] Der Einstiegspreis beträgt 44.506 Euro für den GLC 250 4MATIC. „Mercedes-Benz X 253“ weiterlesen

Mercedes-Benz NECAR

Das Akronym NECAR Steht für New Electric Car (dt. Neues Elektrisches Fahrzeug) und Würde von Daimler-Benz , Daimlerchrysler später (heute Daimler AG ) für Versuchsfahrzeuge mit Elektroantrieb und Brennstoffzellen zur Elektrizitätsgewinnung used. Teilweise Wird Auch der Name des als Akronym für No Emission Car used war ebenfalls auf mit Autos Elektroantrieb hindeutet. spielt den Namen auf den Fluss Außerdem Neckar an, an DM des Firmensitz Stuttgart liegen. „Mercedes-Benz NECAR“ weiterlesen

Mercedes-Benz NEBUS

Das Akronym NEBUS Steht für New Electric Bus (deutsch: Neuer elektrischen Bus ) und Würde von der damaligen Daimler-Benz AG Für einen Stadtbus mit Elektroantrieb und Brennstoffzellen zur Elektrizitätsgewinnung aus Wasserstoff used.

Der Name beschreibt die Verwandschaft zu den NECAR -Fahrzeugen von Mercedes-Benz an. „Mercedes-Benz NEBUS“ weiterlesen

Solgenia

Das Solgenia ist ein Forschung Schiff und Solarboot in zweiter Erzeugung der Hochschule Konstanz und das weltweit erste sowieso mit Einem Photovoltaik-hydrogen-Elektro-Hybridantrieb für Solare Flex Brennstoffzellen , Photovoltaik und Wasserstofftechnologie Kombiniert, flankiert von Einem Informations – Management – System an Bord, das für ein Stets Optimales Betriebsverhalten Durch eine vorausschauend Adaptives intelligente Energie und Datumssystem sorgt. „Solgenia“ weiterlesen